Marken

Allegrini
Allegrini

Die Familie Allegrini widmet sich seit über vierhundert Jahren der Weinproduktion, spielte eine bedeutende Rolle bei der Entwicklung des Valpolicella und trug dazu bei, es zur privilegierten Wiege großer Rotweine zu machen.

Alois Lageder
Alois Lageder

Seit 200 Jahren mit höchster Qualität

Der Weingut Alois Geschichte beginnt im Jahr 1823, als der junge Handwerksbursche Johann Lageder anfing, in Bozen mit Wein zu handeln. Seine Nachfolger begannen selbst Wein zu keltern und erwarben einige Weinberge. Alois III, Urenkel des Gründers, erkannte die vielfältigen klimatischen Voraussetzungen Südtirols als Stärke und kaufte 1934 in Margreid, im südlichen Teil Südtirols, das Weingut Ansitz Löwengang. Bald begannen auch andere Weinbauern, ihm Trauben anzuvertrauen.

Antinori
Antinori

Zeugnis der historischen Verbundenheit der Familie Antinori mit ihrem Land

Eine Erzählung, die 1385 begann. Eine historische Bindung an das Territorium des Chianti Classico. Ein Ort, an dem Tradition und Innovation sich harmonisch vereinen. Eine Kellerei, die von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Familie Antinori erzählt.  

Borsari
Borsari

Borsari Wein Kellerei

Bulgarini Kellerei
Bulgarini Kellerei

Jeder Wein, der vom Weingut Bulgarini produziert wird, wird mit Können und Leidenschaft behandelt.

In seinen 50 Hektar Weinbergen, mit manueller Ernte und Auswahl der besten Trauben, Verwelken, Reifung und Veredelung im Holz, veredelt Bulgarini das Gold von Lugana.

Cá Maiol
Cá Maiol

Ein einmaliges Anbaugebiet zwischen See und Hügeln; ein Weingut, das mit der Zeit das Potential zu nutzen wusste; ein Wein, der aus dieser Begegnung zwischen Mensch und Natur seinen reinsten Ausdruck gewann: der Lugana.

Ca' dei Frati
Ca' dei Frati
Das Unternehmen Ca' dei Frati ist, wie aus einem Dokument hervorgeht, das „von einem Haus mit Keller in Lugana berichtet, das in Sirmione der Ort der Klosterbrüder genannt wird"
Cantina Bellaspetto
Cantina Bellaspetto

Bellaspetto ist ein kleines, vor wenigen Jahren wiederbelebtes Weingut mit Agriturismo im Herzen der Toskana in der Provinz Siena. Es liegt auf einem Hügel und bietet einen wundervollen Ausblick über die eindrucksvolle Kulturlandschaft der Toskana.

Cantina Prunotto
Cantina Prunotto

1904 wurde im Ratssaal der Gemeinde Serralunga in Anwesenheit des Notars Giacomo Oddero und des jungen Zeugen Alfredo Prunotto die Cantina Sociale „Ai Vini delle Langhe“ gegründet. 

Cantina Zenato
Cantina Zenato

95 Hektar in den am besten geeigneten Gebieten von Lugana und im klassischen Gebiet von Valpolicella. 

CANTINE LENOTTI
CANTINE LENOTTI

Das Familienunternehmen Lenotti produziert bereits seit über einem Jahrhundert typische und hochwertige Qualitätsweine des Veneto. Die Linie „Corte Olivi” ist die Besonderheit der Familie Lenotti. 

Cantine San Marzano
Cantine San Marzano

Cantine San Marzano
Im Jahr 1962 schlossen sich 19 Weinbauern aus San Marzano, aus Familien, die durch Generationen mit dem Land verbunden waren, zusammen, um "Cantine San Marzano" zu gründen.

Casa Vinicola Botter
Casa Vinicola Botter

Die Casa Vinicola Botter, mit Sitz in Fossalta di Piave, wurde 1928 von Carlo Botter gegründet. ausgezeichneten Preis/ Leistungsverhältnis produziert.

Castelnuovo del Garda
Castelnuovo del Garda

Die Cantina di Castelnuovo del Garda zählt mit ihren über 250 Mitgliedern zu den besten Kellereien in der Gegend. Die Kellerei befindet sich in einem riesigen

Conte di Campiano
Conte di Campiano

Vor langer Zeit zog ein Graf aus fernen Ländern auf seinem schönen Ross durch die Ländereien des Val Tramigna und stieg auf die Hochebene des Monte Crocetta.

De Stefani
De Stefani

1866-1957: Valeriano De Stefani, der Vertreter der ersten Generation, widmet sich dem Weinbau und der Weinproduktion in Refrontolo, in dem Hügelgebiet zwischen Conegliano und Valdobbiadene, heute ein UNESCO-Weltkulturerbe. In der Folgezeit steht ihm dein gleichnamiger Sohn, Valeriano, Vertreter der zweiten Generation, zur Seite. Ihr Augenmerk richtet sich vor allem auf die Trockenbeerenauslese, sie pflanzen besondere Rebsorten in Zonen, die sie dazu für geeignet halten und sie bevorzugen die autochthone Varietät des Marzemino und des Prosecco.

Domaine de la Baume
Domaine de la Baume

Seit mehr als einem Jahrhundert führt die Domaine de la Baume eine Weinbautradition fort und produziert bezaubernde Weine mit starkem aromatischem Potenzial.

Donnafugata
Donnafugata

Die Cantina Donnafugata ist eine Familie in ständiger Bewegung, die die handwerkliche und kreative Exzellenz des Made in Italy in der Welt repräsentieren möchte. Als Beispiel für einen authentischen und nachhaltigen sizilianischen Wein produzieren wir Weine, die diejenigen glücklich machen, die sie probieren.

Eisacktaler
Eisacktaler

Mit ca. 5.500 Hektar ist Südtirol als eines der kleineren Anbaugebiete Italiens zu betrachten. 

Fantini Farnese
Fantini Farnese

Farnese Vini ist ein junges Weingut, das in wenigen Jahren dank einer sorgfältigen Politik, die der höchsten qualitativen Forschung und Vermarktung gewidmet ist, zu einer der führenden süditalienischen Exportfirmen mit einer Produktion von fast 20 Millionen Flaschen geworden ist.

FEUDI DI SAN GREGORIO
FEUDI DI SAN GREGORIO

FEUDI DI SAN GREGORIO

Eine der wichtigsten Visionen von Feudi di San Gregorio ist die Überzeugung, dass ein Wein in demselben kreativen Prozess entsteht wie ein Kunstwerk. 

Fontamara
Fontamara

Fontamara, Duft der Abruzzen
Noch mehr als ein Fantasieland oder ein weltberühmter Roman ist Fontamara vor allem Ausdruck einer althergebrachten Art und Weise des Menschen, mit dem Boden zu kommunizieren. Dieser alten Lebensart, in der der abruzzesische Schriftsteller Ignazio Silone seine berührende Erzählung angesiedelt hat, wollten wir unser Weinangebot widmen. 

Fratelli Zenegaglia
Fratelli Zenegaglia

Zenegaglia-Brüder
Das Unternehmen wurde vor mehr als 80 Jahren von Vittorio Zenegaglia gegründet, der auch seine drei Söhne Luigi, Carlo und Severino Aldo in den Betrieb einbezog. 1971 gründeten sie die Cantine Zenegaglia und 1995 übernahm die dritte Generation einen Teil des Unternehmens und begann damit die Tätigkeit des heutigen Weinguts.

Juliusspital Weingut
Juliusspital Weingut

Das Weingut Juliusspital Würzburg

1576 gründete Fürstbischof Julius Echter die gemeinnützige Stiftung Juliusspital in Würzburg. Unser Weingut ist Teil dieser Stiftung und seit jeher tragen die Erlöse zur Finanzierung der sozialen Aufgaben bei. 180 Hektar Weinbergsbesitz in den renommiertesten Weinlagen Frankens legen den Grundstock für die Individualität unserer Weine. Größten Wert legen wir auf einen behutsamen Umgang mit der Natur –Nachhaltigkeit für unsere Reben und Verantwortung für zukünftige Generationen.

Karl Pfaffmann
Karl Pfaffmann

Über 30 Jahre lang bauten sie den Erzeugerbetrieb mit viel Herzblut zum Qualitätsweingut aus. 

KNIPSER
KNIPSER

Weingut KNIPSER, Pfalz

Lenz Moser Weinkellerei
Lenz Moser Weinkellerei

Lenz Moser ist Österreichs Wein.

Seit jeher stehen die Weine der Weinkellerei Lenz Moser für kompromisslose Qualität aus Österreichs besten Weinbaugebieten.

Damals sowie heute setzt Lenz Moser auf die Verbindung von Tradition und Innovation und die sehr gute Zusammenarbeit mit heimischen Winzerfamilien, die mit Leidenschaft, Erfahrung und der unterstützenden Beratung des Teams rund um Kellereileiter Ing. Michael Rethaller ihre Weingärten bewirtschaften.

Luccarelli
Luccarelli

Zu wissen, wie man die drei wichtigsten Elemente der Salento-Weintradition dosiert: Sonne, Meer, Leidenschaft ... Hier ist die Philosophie des Weinguts Luccarelli.

Masseria La Volpe
Masseria La Volpe

MASSERIA LA VOLPE ist aus dem Traum entstanden, eine Reihe von Weinen und anderen hochwertigen gastronomischen Spezialitäten unter den repräsentativsten unserer Regionen zu kreieren, die uns jeden Tag beim Genuss jeder Mahlzeit, in geselligen oder entspannenden Momenten begleiten und uns ein wenig schenken können Raum jeden Tag zum Vergnügen.

Mezzacorna
Mezzacorna

Seit 1904 pflegt Mezzacorona seine Weinberge in den Tälern der Region Trentino-Südtirol. Diese Gegend ist dank der unterschiedlichen Mikroklimen besonders prädestiniert: von mild bis gemäßigt und mit tiefen Tälern und Gebirgsketten mit über 3500 Meter hohen Bergspitzen.

Muri-Gries
Muri-Gries

Im Jahr 1845 übersiedelten Benediktiner Mönche aus der Schweiz in das Augustinerchorherrenstift bei Bozen. Die Mönche nahmen ihre Ordensregel „ora et labora“ auch in den klösterlichen Weinbergen ernst und sorgten in den darauffolgenden Jahrzehnten für den Anbau und regen Handel mit den nördlichen Nachbarn.

Palazzo Maffei
Palazzo Maffei

Seit vier Generationen pflegt die Familie Cottini eine Tradition, die weit in die Vergangenheit zurückreicht. Es ist eine Geschichte von Liebe und Entschlossenheit, die jede Handlung inspiriert. Wo das wertvollste Erbe die Erfahrung ist.

Pasini San Giovanni
Pasini San Giovanni

Die tiefgreifenden Entwicklungen, die von Pasini Andrea zu Pasini San Giovanni geführt haben, lassen sich in diese Prächtigen Weinen ablesen, geglättet von Zeit und Wissen, so frisch und dynamisch wie der Mut und die Experimentierfreude.

PASQUA
PASQUA

Cantina PASQUA

Pasqua Vigneti e Cantine ist ein historisches Unternehmen, das hochwertige venezianische und italienische Weine herstellt und zu den Marktführern auf dem italienischen und ausländischen Markt zählt. Eine Familienleidenschaft. Fast ein Jahrhundert Geschichte.

Pellegrino Weingut
Pellegrino Weingut

Heute wie in der Vergangenheit führt die Familie Pellegrino, mittlerweile in der sechsten Generation, den Unternehmertraum weiter, der 1880 begann. Die warmen Tage von Marsala bieten ihre faszinierende Schönheit. Man genießt die wohltuenden Veränderungen der in der Gegend durchgeführten Arbeiten, während sich Reihen gepflegter Weinberge zwischen den schönsten landwirtschaftlichen Anwesen der Gegend erstrecken.

SANTA MARIA LA PALMA
SANTA MARIA LA PALMA

Die Cantina Santa Maria La Palma wurde im Jahr 1959 gegründet. Die ursprünglich einhundert Gründungsmitglieder besaßen nach dem Krieg keinerlei Kapital oder vermögende Kapitalgeber. 

Statti Kellerei
Statti Kellerei

Statti Kellerei aus Kalabrien

Terlan
Terlan

Kellerei Terlan
Im Jahre 1893 gegründet, zählt die Kellerei Terlan heute zu den führenden Winzer- genossenschaften in Südtirol. Ihr gehören aktuell 143 Mitglieder an, mit einer Anbaufläche von 190 Hektar – dies entspricht einer abgefüllten Gesamtmenge von jährlich 1,5 Millionen Flaschen.

TRINORO
TRINORO

Andrea Franchetti arbeitet an zwei sehr unterschiedlichen Weinbergprojekten. Franchetti gründete sein erstes Anwesen Tenuta di Trinoro aus dem Nichts, auf einem rauen Bauernhof und Waldland in den entlegenen Gebieten der südwestlichen Toskana. Obwohl dies eine große Herausforderung darstellte, wurde dies durch sein Unterfangen an den Hängen des Ätna übertroffen, bei dem es um die Wiederbelebung ehemals verlassener Weinterrassen auf dem aktiven Vulkan Siziliens ging.

Valdobbiadene
Valdobbiadene

Valdo, ein Name, der sofort an das Gebiet erinnert, zu dem er gehört, Valdobbiadene. Ein Name, der untrennbar mit der Familie Bolla verbunden ist, die seit mehr als 90 Jahren im Weinsektor tätig ist. Es gilt als eines der ältesten der Region und hat im Laufe von drei Generationen die Kultur des Prosecco in Italien und auf der ganzen Welt verbreitet.

Verga Kellerei
Verga Kellerei

Seit 1895 ist die Cantine Verga mit der Welt des Weins verbunden, als Enrico Verga ein Projekt ins Leben rief, dessen Ziel die Erweiterung eines Marktes für guten Wein mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis war. 

Weingärtner Cleebronn-Güglingen
Weingärtner Cleebronn-Güglingen

Weingärtner Cleebronn-Güglingen

Weingut Heinrich
Weingut Heinrich
Gernot Heinrich übernahm 1990 das Weingut seiner Eltern. Das 1995 entstandene, architektonisch beeindruckende Wohn- und Betriebsgebäude direkt in den Weinbergen wurde 2001 mit dem Neubau einer der schönsten und modernsten Kellereien vollendet.
Weingut Jurtschitsch
Weingut Jurtschitsch

Das Weingut Jurtschitsch steht seit langem nahezu idealtypisch für höchste österreichische Weinkultur. Seit geraumer Zeit leiten Alwin und Stefanie Jurtschitsch nun die Geschicke des Weingutes und interpretieren den Anspruch auf Spitzenwein auf ihre Weise neu.

Für die beiden bedeutet das, möglichst authentische, komplexe und terroirspezifische Weine mit kühler, eleganter Stilistik zu vinifizieren - also den Langenloiser Lagen individuell Ausdruck zu verleihen. Neue Parameter, die in Wirklichkeit auf alte Traditionen zurückgehen, bilden die Grundlage hierfür: biologische Wirtschaftsweise, gesunde Böden, minimale Eingriffe im Keller und immer wieder das Experimentieren, um dem unerschöpflichen Reichtum der Weinwelt auf der Spur zu bleiben.

Weingut Wittmann
Weingut Wittmann

Seit 1663 sind die Wittmanns Weingut und ihre Vorfahren Weinbauern im alten Marktflecken Westhofen, im südlichen Rheinhessen, da wird der Weinbau in die Familie erstmals

Weinhaus Büchner - Weinkellerei
Weinhaus Büchner - Weinkellerei

FAMILIENGEFÜHRT SEIT 1960 – EIN WEINGUT MIT TRADITION

Das Weingut Büchner in Kirrweiler aus der Pfalz wurde 1960 von den Eheleuten Herbert und Margarethe Büchner gegründet. Bereits 1965 wurden die ersten Weine selbst abgefüllt und Kundenkontakte geknüpft.